Guyana Goldstrike schließt Kartierungen und Probenahmen in Graben TTR-18-13 im Gebiet Toucan Ridge, Goldprojekt Marudi, Guyana, ab

Guyana Goldstrike schließt Kartierungen und Probenahmen in Graben TTR-18-13 im Gebiet Toucan Ridge, Goldprojekt Marudi, Guyana, ab

23. November 2018 – Vancouver, Kanada – Guyana Goldstrike Inc. (das Unternehmen oder Guyana Goldstrike) (TSXV: GYA, OTC: GYNAF, FWB:1ZT) freut sich, zu berichten, dass sein Explorationsteam die Probenahmen und Kartierungen im Schürfgraben TTR-18-13 im Gebiet Toucan Ridge in seinem Goldprojekt Marudi (Marudi oder das Konzessionsgebiet) im Goldgürtel Guiana (Guyana, Südamerika) abgeschlossen hat.

Der Graben TTR-18-13 befindet sich rund 500 Meter nordöstlich von Graben TTR-18-06 entlang von Toucan Ridge und verläuft parallel zu den Gräben TTR-18-11 und TTR-18-12. Alle drei Gräben waren so ausgerichtet, dass sie einen Ausbiss des Quarzit-Metacherts durchschneiden. Das Explorationsteam setzt die Grabungen im 1,75 Kilometer langen Zielgebiet entlang des Bergrückens fort.

Wichtigste Ergebnisse aus Graben TTR-18-13 bei Toucan Ridge

Der Graben TTR-18-13 wurde auf einer Länge von 137,90 Metern ausgehoben; daraus wurden insgesamt 55 Proben für die Analyse mittels Brandprobe entnommen. Ausgewählte Proben werden erneut auf ihren metallischen Gesamtgehalt analysiert. Das Muttergestein, der Quarzit-Metachert, wurde bei den Grabungen in TTR-18-13 auf zwei Abschnitten mit einer Gesamtlänge von 71,80 Metern freigelegt.

Unten finden Sie einen Lageplan des Zielgebiets Toucan Ridge mit der Lage des Grabens TTR-18-13 sowie den Standorten der dazugehörigen Gräben mit dem Titel Lageplan Toucan Ridge.
Aktuelle Grabungen bei Toucan Ridge, dem 1,75 Kilometer langen Zielgebiet

Bis dato wurden im Gebiet Toucan Ridge Grabungen mit einer Gesamtlänge von 2.023 Metern durchgeführt und 630 Proben entnommen. Das Zielgebiet erstreckt sich über mehr als 1,75 Kilometer östlich des Grabens TTR-18-06. Bislang wurden in diesem Zielgebiet insgesamt 9 Gräben ausgehoben. Die Grabungsstellen sind dort geplant, wo der Quarzit-Metachert zutage tritt oder unterhalb der transportie